1. Muß man Filtermaterial wirklich alle paar Monate wechseln o. reicht ausspülen ? # 1
    kleiner_fisch

    Muß man Filtermaterial wirklich alle paar Monate wechseln o. reicht ausspülen ?

    hallo,

    ich habe ein eheim 2028 prof II.

    dieser aussenfilter besitzt 3 filterkörbe, die ich wie folgt bestückt habe:
    ganz unten Plastikbällchen, darüber liegt dann eine blaue "kunststoffmatte", im mittleren korb habe ich diese keramikröllchen und im obersten korb befindet sich so ein substrat. als allerletztes habe ich dann noch so ein filterfließ darüber liegen.

    in der zoofachhandlung hat man mir nun gesagt, dass dieses filtermaterial eine standzeit von 9 monaten hätte.
    ich sollte nun alle 3 monate in einem korb das filtermaterial austauschen, da ich 3 körbe besitze, so wird dann immer jeder korb 1 mal alle 9 monate gewechselt.

    bisher habe ich jedoch nur die körbe immer abgespült, denn danach sah das filtermaterial immer wieder aus wie neu.
    bei den plastikbällchen und den keramkröhrchen kann man das anscheinend auch machen, doch wie sieht es beim substart aus ?

    muss ich wirklich das filtermaterial alle paar monate wechseln ?
    oder reicht es aus, es regelmäßig abzuspülen und erst dann auszutauschen, wenn ich bemerke, dass der filter nicht mehr richtig arbeitet ?

    habe diesen filter nun so schon 8 monate betrieben und bisher noch keine probleme festgestellt.

    wann wechselt ihr euer filtermaterial ?

    gruss frank

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Muß man Filtermaterial wirklich alle paar Monate wechseln o. reicht ausspülen ? # 2
    Silvergrey
    Hallo Frank,
    ich wechsel das Filtermaterial nur dann, wenn der Wasserdurchfluss extrem nach läßt. Das bedeutet bei mir ca 1,5-2 Jahre.

    Gruß Silvergrey

  4. Muß man Filtermaterial wirklich alle paar Monate wechseln o. reicht ausspülen ? # 3
    Mikka
    Hallo Frank,

    das Filtermaterial muß überhaupt nicht gewechselt werden. Weshalb auch macht doch gar keinen Sinn. Schließlich sollen sich auf den porösen Filtermaterialen Bakterien ansammeln und nicht alle paar Monate in den Eimer geschmisssen werden. Es reicht ein ledigliches Abspülen, falls der Durchfluß des Filters geringer wird.

    Bis auf Filterwatte, Aktivkohle, Torf und sonstige Filtermaterialen können nicht beliebig eingesetzt werden. Dort ist ein Austausch notwendig, wobei Aktivkohle nur nach Medikamentengabe z.B. kurzfristig verwendet werden soll. Filterwatte kannst zum Beispiel auch auswaschen und wieder verwenden, wobei von der tausche ich immer die Hälfte gegen neue aus.

    Ansonsten erfreut sich nur dein "Fachhändler" und der Hersteller über das Austaschen nach 9 Monaten.

    Viele Grüße
    Michael
    Geändert von Mikka (23.07.2006 um 18:13 Uhr)

  5. Muß man Filtermaterial wirklich alle paar Monate wechseln o. reicht ausspülen ? # 4
    efluemi
    Stimmt, ich habe meinen Filter seit ca. 4 Jahren gar nicht mehr angerührt, weniger ist manchmal mehr...

  6. Muß man Filtermaterial wirklich alle paar Monate wechseln o. reicht ausspülen ? # 5
    NOBODY
    Hallo,

    ein regelmäßiges reinigen (grob) ist von Vorteil!!!

    Die Bakterien verbrauchen sehr viel Sauerstoff, was dann zu knappheit im Becken führen kann an Sauerstoff!

    Ah und ein sehr verdreckter Filter ist dann nicht mehr effizient!

    Gruß

    Sebastian

  7. Muß man Filtermaterial wirklich alle paar Monate wechseln o. reicht ausspülen ? # 6
    efluemi
    Kommt halt immer drauf an...
    Ich muss dazu sagen dass ich ein 240L Filterbecken habe. Da setzt sich nix zu und ich sauge lediglich 1x im Jahr in einer Kammer den Mulm ab der im Laufe der Zeit da anfällt. Meine Aussenfilter habe ich auch immer regelmässig gereinigt (reinigen müssen). Ist aber alles eine Frage der Beckengrösse, Besatzdichte und Filtergrösse wie oft man bei muss. Aber Tonröhrchen oder Filterschaumstoff muss man sicher nicht wegwerfen, da reicht ausspülen.

  8. Muß man Filtermaterial wirklich alle paar Monate wechseln o. reicht ausspülen ? # 7
    kleiner_fisch
    Themenstarter
    das Filtermaterial muß überhaupt nicht gewechselt werden. Weshalb auch macht doch gar keinen Sinn. Schließlich sollen sich auf den porösen Filtermaterialen Bakterien ansammeln und nicht alle paar Monate in den Eimer geschmisssen werden. Es reicht ein ledigliches Abspülen, falls der Durchfluß des Filters geringer wird.
    genau das habe ich instinktiv auch so gedacht

    dann habe ich bisher ja wohl alles richtig gemacht, denn wenn ich merke, dass der filter sich langsam zusetzt, so spüle ich die einzelnen körbe unter lauwarmem wasser ab und danach ist alles wieder gut.

    einzig die obere "schaumstoffabdeckung" tausche ich meist aus, da die sich doch enorm zusetzt.

    gruss frank

  9. Muß man Filtermaterial wirklich alle paar Monate wechseln o. reicht ausspülen ? # 8
    Gast31832
    Zitat Zitat von kleiner_fisch Beitrag anzeigen
    so spüle ich die einzelnen körbe unter lauwarmem wasser ab

    gruss frank
    Würde ich auch nicht unbedingt machen.Wenn möglich lieber in nem 10L Eimer Aquarienwasser ausspülen.

Ähnliche Themen zu Muß man Filtermaterial wirklich alle paar Monate wechseln o. reicht ausspülen ?
  1. Filtermaterial nach Bauchwassersucht wechseln?: Hallo zusammen! Habe jetzt seit Juli ein 54...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 21:55
  2. Reicht das Schränkchen wirklich???: Hey Leute, habe für mein 60X30X30 (54L)...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.11.2006, 11:51
  3. Muß man Filtermaterial wirklich alle paar Monate wechseln o. reicht ausspülen ?: hallo, ich habe ein eheim 2028 prof II. ...
    Von kleiner_fisch im Forum Süßwasser Wasserwerte & Aquarienchemie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.07.2006, 18:40
  4. Bei Algenbefall Filtermaterial Wechseln?: Ich habe Pinsel Algen und Kieselalgen in meinem...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.06.2006, 12:20
  5. filtermaterial wechseln: HI ZUSAMMEN, ich muss meinen filterschwamm...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.12.2004, 12:56
Weitere Themen von kleiner_fisch
  1. Hallo, kommt hier zufällig Jemand aus der...
    im Forum CO2 Technik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.09.2007, 19:27
  2. Hallo, ich habe in meinem Becken 4 Skalare...
    im Forum Skalare
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 00:04
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.06.2007, 17:40
  4. Hallo, mein Becken ist nun gut 1 Jahr alt...
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.02.2007, 23:36
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 11:45
Andere Themen im Forum Süßwasser Wasserwerte & Aquarienchemie
  1. Nabend zusammen, mein Trigon 350 möchte ich...
    von Jerry
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 19:21
  2. Hallo alle zusammen war am WE auf der Fisch...
    von friulifisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.12.2007, 13:40
  3. Hallo, ich brauche mal von den Chemikern hier...
    von Gast44238
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.2007, 20:24
  4. Hallo, ich bin da etwas irritiert,weil mein...
    von Gast42595
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 19:15
  5. Hallo Ich bräuchte ein wenig Hilfe,...
    von Conny62
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.08.2006, 16:50

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

wie oft filtermaterial wechseln

aquarium filtermaterial wechseln

wann filtermaterial wechseln

filtermaterial wechseln
wann sollte das filtermaterial gewechselt werden
filtermaterial tauschen
wie oft muss das Filtermaterial gewechselt werden
wie oft filtermedien wechseln eheim 2028
aqurim altes filermaterial in neuen filter einsetzen
wie oft muss man filtermatten wechseln
wie oft muss man keramikfiltermaterial wechseln
muss filtermaterial gewechselt werden
aquarium filtermaterial erneuern
filtermaterial wie oft wechseln
filter im aquarium wechseln
aquarium wie soll man filter wechseln
wann Filtermaterial
wie oft soll der aquariumfilter gewechselt werden
aquarium filtermaterial tauschen
alle paar monate
aquarien filtermaterial wechseln
aquarium filtermaterial austauschen
wann filtermaterial im aquarium wechseln
aussenfilter filtermaterial wann austauschen
Stichworte
Sie betrachten gerade Muß man Filtermaterial wirklich alle paar Monate wechseln o. reicht ausspülen ?.