1. fische und pflanzen vom alten ins neue aquarium umsetzen #1
    Gast29966

    fische und pflanzen vom alten ins neue aquarium umsetzen

    hallo!
    Ich besitze zur zeit ein 54l aquarium, welches ich mit kies ausgestattet habe.
    Möchte mir demnächst aber ein größeres, also ein 70l aquarium zulegen. Leider kann ich aus platzgründen kein größeres zulegen und vorallem möchte ich meinen unterschrank weiterverwenden.
    Da ich in zur zeit bodenwelse in dem aquarium habe, möchte ich bei meinem neuen aquarium sand als bodengrund verwenden. Weiterhin möchte ich die fische sowie auch die pflanzen vom alten übernehmen. Wenn ich den bodengrund ja nicht weiterverwende, fehlen ja wichtige bakterien die sich erst wieder entwickeln müssen, das bedeutet also dass ich das becken wieder neu einlaufen lassen muss, oder?! kann ich es auch ohne pflanzen einlaufen lassen, weil ich möchte ja die alten pflanzen übernehmen und ich kann die pflanzen ja nicht aus dem alten becken entfernen und in das neue einpflanzen(dann einlaufen lassen), da sich ja dort die fische befinden?!
    Ich könnte ja auch den filter weiterverwenden, da er laut beschreibung auch für 70 l geeignet ist, könnte ich dadurch die einlaufszeit einsparen, also die ganze umsetzung + neueinrichtung innerhalb eines tages durchführen?!

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, bin nämlich noch anfängerin und noch nicht so lange mit der aquaristik vertraut!

    Vielen dank schon einmal, viele liebe grüße!
    caro

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. fische und pflanzen vom alten ins neue aquarium umsetzen #2
    andreasfu
    Hi sweet-bird,

    also ich habe zwar noch keinen Umzug von einem AQ in ein anderes gehabt, kann Dir
    allerdings von meinem Umzug des Beckens - ebenso 54l - erzählen. Ich habe damals
    auch von Kies auf Sand umgestellt.

    Ich denke, lt. meiner Erfahrung, mußt Du das Becken nicht einfahren. Du angelst äääh
    kescherst Deine kleinen Bewohner aus dem alten Becken und quartierst Sie in einem
    Eimer mit Wasser aus dem alten AQ. Das alte Becken leeren, sprich in weitere Eimer
    das Wasser ablassen, Pflanzen rein in die Eimer... und das neue AQ aufgestellt.
    Du tust den Sand ins Becken und schüttest 1/3 - 1/2 vom Wasser ins Becken uns setzt
    die Pflanzen (vorher die Wurzeln pflegen) ins neue Becken... und füllst das Becken mit
    Leitungswasser auf.
    Nach einigen Stunden, wenn das Becken zur Ruhe gekommen ist.... nimmst setzt Du
    die Fische ins neue Becken ein und erledigst den Rest.

    Wichtig dabei ist, dass Du in den Eimer in dem Deine Fische sind.... der Filter und der
    Heizstab laufen... damit die entsprechend versorgt sind.

    So hab ich es gemacht, außer das ich noch das ganze Zeug´s 150km spazieren gefahren hab ;-)

    Grüssle
    Andreas

  4. fische und pflanzen vom alten ins neue aquarium umsetzen #3
    christian007
    Hallo,
    ich habe mein Becken auch seiner Zeit von Kies auf Sand umgestellt.
    Ich bin vollgendermaßen vorgegangen:

    2 große Wannen besorgt und mit AQ Wasser und Fischen bestückt, sowie einige Pflanzen.

    Restliches AQ Wasser weglaufen lassen, da es ja nicht so viele Bakterien enthalten soll.

    In einem Eimer mit AQ Wasser den Filter weiterlaufen lassen.
    Dann habe ich den alten Kies mit einer kleinen Schaufel aus dem AQuarium in einen großen Plastiksack umgefüllt, darauf achten das er stabil genug ist, sonst hat man den ganzen sch*** auf dem Fußboden
    Altes AQ reinigen fällt bei dir ja weg.

    So neues Aq aufstellen, ca. 10-15 cm Wasser einfüllen, dies verhindert Lufteinschlüsse im Sand, Sand rein ( vorher gut waschen ) Dekomaterialien rein Pflanzen rein, Wasser bis zur hälfte auffüllen, Technik installieren, Wasser aus den Wannen und Fische ins AQ geben. Die nächsten 2 Wochen den No2 wert im Auge behalten und sollte er ansteigen Wasserwechsel machen. Bei mir kam kein nitrit Peak

    Hoffe dir geholfen zu haben

  5. fische und pflanzen vom alten ins neue aquarium umsetzen #4
    Stephie
    Huhu!

    Ergänzend zu meinen Vorrednern:

    Einfach ein bisschen Filterschlamm über dem neuen Bodengrund ausdrücken, damit dort auch schonmal ein paar Bakterien sind...

  6. fische und pflanzen vom alten ins neue aquarium umsetzen #5
    Gast29966
    dankeschön für die antworten
    ich werde also den alten filter weiterverwenden, damit ich die wichtigen bakterien "behalten" kann
    der tipp mit dem ausdrücken des filterschwammes über dem boden ist gut, dankeschön werd ich natürlich auch machen.sieht am anfang vielleicht etwas unschön aus, aber wenns für die fischlis gut ist, ist das natürlich kein problem.

    und welchen sand soll ich am besten verwenden?! es gibt ja viele meinungen...manche sind für manche gegen spielsand...welcher ist eurer meinung geeigneter?!

    zur zeit befinden sich im 54l becken:
    11 neons
    3 welse, (ich weiß, dass ist noch keine gruppe, aber die werde ich natürlich aufstocken, wenn sie dann auch sand haben)
    es ist noch ein antennenwels im becken, dieser wurde mir wegen algen empfohlen, leider wusste ich zu diesem zeitpunkt nicht, dass er ja viel zu groß für mein 54l becken wird!

    in meinem zukünftigen 70l becken hat er auch noch nicht genug platz oder?! dann muss ich ihn wohl hergeben, obwohl er mir ja schon ans herz gewachsen ist

    wenn ich den antennenwels im becken lass, kann ich die welse trotzdem auf 5 oder 6 aufstocken?

    neue fischarten möcht ich eigentlich nicht hinzusetzen.

    ach ja, 75 euro für ein 70l becken mit technik und allem, ist das in ordnung?!

    sorry wenns bischen länger geworden ist,
    vlg caro

  7. fische und pflanzen vom alten ins neue aquarium umsetzen #6
    andreasfu
    Hi,

    also ich hab mir aus dem Fachhandel Aquariensand bzw. Quarzkristallsand geholt; dieser ist schön hell und soll nicht das Wasser nicht beeinflussen. Die Frage die sich eben bei mir stellt ist, in wie weit lösen sich Stoffe aus dem Sand - über monate hinweg - die in diesem gebunden sind... wenn es kein spezieller Sand ist?

    Stimmt der Antennenwels ist fehl am Platz...

    Grüsse
    Andreas

  8. fische und pflanzen vom alten ins neue aquarium umsetzen #7
    christian007
    Halllo,
    ich habe mir Feuergetrockneten Quarzsand bei dem Baumarkt mit dem Bieber geholt. Stand sogar drauf das er für Aquarien geeignet ist.

  9. fische und pflanzen vom alten ins neue aquarium umsetzen #8
    Gast29966
    ja, ich denk mal ich werd mir auch Feuergetrockneten Quarzsand vom obi oder so kaufen
    ich denk mal der is bestimmt um einiges billiger als im zoohandel oder so...mein kies war ja schon so schweine teuer..aber naja

    also sind 70l für den antennenwels auch nicht genug? dann muss ich ihn wohl abgeben, weil ein größeres aquarium will ich nicht kaufen! und 75€? ist der preis in ordnung?

    vlg und dankeschön, ihr helft mir echt!
    caro

  10. fische und pflanzen vom alten ins neue aquarium umsetzen #9
    andreasfu
    Hi sweety-bird,

    leider ist Dein Becken für den Wels zu klein... er braucht schon mehr Platz dass er sich wohl fühlt.

    Was den Beckenpreis angeht, so denke ich, dass dieser in Ordnung ist. Kommt natürlich darauf an ob es ein Markenprodukt bzw. welche Technik dabei ist.

    Grüssle
    Andreas

Ähnliche Themen zu fische und pflanzen vom alten ins neue aquarium umsetzen

  1. Fische vom alten ins neue Aquarium umsetzen
    Fische vom alten ins neue Aquarium umsetzen: Hallo, ich hatte die ganze Zeit ein 54 L...
    Von Pamphylia im Forum Besatzfragen: bis 200 Liter Aquarien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 20:03
  2. Neue Pflanzen ins bestehendes 54l Aquarium
    Neue Pflanzen ins bestehendes 54l Aquarium: Hi @all, ich habe seit sechs Monaten ein 54l...
    Von Ginga42 im Forum Süßwasser Pflanzen, Algen & Düngung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 08:14
  3. Neue Fische und Pflanzen
    Neue Fische und Pflanzen: Hallihallo, da ich mich ja noch als Einsteiger...
    Von Naschi im Forum Süßwasser Pflanzen, Algen & Düngung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.04.2008, 19:53
  4. fische und pflanzen vom alten ins neue aquarium umsetzen
    fische und pflanzen vom alten ins neue aquarium umsetzen: hallo! :) Ich besitze zur zeit ein 54l...
    Von Gast29966 im Forum Süßwasser Pflanzen, Algen & Düngung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.08.2005, 13:36

Andere Themen im Forum Süßwasser Pflanzen, Algen & Düngung

  1. Frage zum Moos
    Hallo, ich habe seit 2 wochen moos in form...
    von ben:)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 10:14
  2. Zu viel Licht für Pflanzen - geht das?
    Hi, ich weiß nich ob die Frage dumm ist, aber...
    von Odilo
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.10.2008, 20:51
  3. Bindfäden an den Pflanzen?!
    Hallo zusammen :winke ich habe wieder an 2...
    von Celina2007
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 22:55
  4. Habe sehr lange Wurzeln bei Muschelblume
    Hallo! Die Wurzeln bei meinen...
    von Gast14308
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.09.2004, 22:48
  5. Südamerika AQ und pflanzen ?
    Hi, wo finde ich bilder von typischen...
    von Gast5579
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2003, 11:16

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

aquarium umsetzen

fische umsetzen neues Aquarium

aquarium fische umsetzen

Neues Aquarium fische umsetzen
aquarienfische umsetzen
aquarium pflanzen umsetzen
fische ins neue aquarium umsetzen
fische in neues aquarium umsetzen
fische vom alten ins neue aquarium
fische in neues becken umsetzen
fische in ein anderes aquarium umsetzen
Fische umsetzen
fische aquarium umsetzen
fische umsetzen in neues aquarium
fisch in ein anderes aquarium umsetzen
alte fische in neues aquarium
aquariumfische umsetzen
fische umsetzen aquarium
Aquariumpflanzen umsetzen
neues aquarium alte pflanzen
aquarim umsetzen neu einrichten
fische und pflanzen vom alten ins neue aquarium umsetzen
aquariumbeckenumzug von 54l becken in ein 70l becken
pflanzen umpflanzen aquarium
kann ich wen ich mir ein neues aquarium kaufe die alten pflanzen benutzen

Stichworte

Sie betrachten gerade fische und pflanzen vom alten ins neue aquarium umsetzen.