1. Rezepte für Frostfutter #1
    Gast31771

    Rezepte für Frostfutter

    Hi, mich würde mal interessieren, ob ihr irgendwelche Rezepte für Frostfutter kennt.
    Ich würde mir gerne in kleineren Mengen mein Frostfutter selber erstellen und dann mit hochwertigen Zutaten versehen. Also ich bin gespannt.

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Rezepte für Frostfutter #2
    Gast28263
    Hallo Matthias,

    es gibt Rezepte auf Rinderherzbasis, aber die Verfütterung von Fleisch von Warmblütern an Fische ist ein eigenes Thema und eignetlich nicht so ideal.
    Ansonsten bleibt nur anderes Frostfutter aufzutauen und wieder in neuer Rezeptur einzufrieren, das verbietet sich aber fast von selbst das das Frostfutter verdierbt wenn es auftaut und nicht neu eingefroren werden darf.
    Dann kannst Du Frostfutter aus frischen Garnelen herstellen, aber dazu brauchst Du erst mal eine gute und günstige Quelle, am Besten solltest Du an der Küste wohnen.

    Es gibt soviele hochwertige Frostfuttersorten, warum selbst herstellen. Empfehlen kann ich Dir z.B. dieses Benker's Futter.

    Viele Grüsse
    Sandra

  4. Rezepte für Frostfutter #3
    Gynni
    hi
    scheint so als hättest dein thread net richtig durchgelesen

    du hast mal gefragt welches frostfutter so verfüttert wird, da war auch ein beitrag von mir drinne für meine garnelen.

    also hier nochmal dein thread zum nachlesen

    klick

    greez gynni

  5. Rezepte für Frostfutter #4
    Gast31771
    Doch, doch. Ich habe mir meinen Thread gut durchgelesen, doch hier konnte ich meine Frage nochmal deutlich machen ....
    Gibts sonst hier keinen, der sein Frostfutter selbst herstellt???

  6. Rezepte für Frostfutter #5
    xtime
    hy

    mache mein futter nur für garnelen selbst,deswegen hier: http://www.africanfish.info/htm/rat_fb.php

  7. Rezepte für Frostfutter #6
    Gast31771
    Kann man Gelantine bedenkenlos einsetzen??? Darf ich dazu auch Frostfutter auftauen dazwischenmischen und dann wieder einfrieren...

  8. Rezepte für Frostfutter #7
    Gast27424
    Hallo Matthias,

    hier ist ein Rezept für eine Rinderherzmischung (so stelle ich mein Futter selbst her)

    3 kg Rinderherz
    2 kg Spinat (ohne Blubb )
    500 gr Küchenkräuter
    1 kg Rotbarschfilet
    500 gr Lachsfilet
    500 gr Garnelen
    1 Knolle Knoblauch
    1 Zwiebel
    1/2 Flasche Sanostol
    4 Pack Gelatine (für die Festigkeit)


    Das Rinderherz bekomme ich schon entfettet, entsehnt und gemahlen vom Metzger...da hat man dann zuhause schon weniger Sauerei.

    Der Fisch und die Garnelen werden in der Küchenmaschine zerkleinert. Dann werden die ganzen Zutaten in einer großen Schüssel zusammen gemischt. Die Gelatine wird unter den Brei gerührt.

    Ich habe mir eine Folienschweißmaschine gekauft. Damit ist es kein Problem kleine Beutel a 300 gr mit dem Futter luftdicht abzupacken.

    Wenn alle Beutel gefüllt sind kommt das ganze in den Gefrierschrank und kann am nächsten Tag verfüttert werden.

    Meine Tiere fressen das wie die Wilden.
    Geändert von Diskus34 (08.05.2005 um 11:57 Uhr)

  9. Rezepte für Frostfutter #8
    Gast31771
    Darf man eigentlich auch sowas wie Trockengemüse dazwischenmischen? Also das Gemüse ist getrocknet und wird an Suppen gemacht

  10. Rezepte für Frostfutter #9
    Gast27424
    Darf man eigentlich auch sowas wie Trockengemüse dazwischenmischen? Also das Gemüse ist getrocknet und wird an Suppen gemacht
    ja natürlich...ist kein Problem

  11. Rezepte für Frostfutter #10
    Gast31771
    Also machen Sachen wie Petersilie und Selleri nichts aus?

  12. Rezepte für Frostfutter #11
    Gast27424
    Also machen Sachen wie Petersilie und Selleri nichts aus?
    na ja...Sellerie würde ich vielleicht nicht gerade füttern....aber Salat oder Karotten für die Welse, oder Spinat und Kräuter für die anderen Tiere kann man schon füttern.

  13. Rezepte für Frostfutter #12
    Gast31771
    Super,ich werd nachher mal in der Küche schauen, was ich so da habe. Sonst geh ich mal dafür einkaufen

  14. Rezepte für Frostfutter #13
    Gast28263
    Hallo,

    Rinderherz ist ja nicht ganz unumstritten, Fische als Kaltblüter haben da so ihre Schwierigkeiten das zu verdauen. Welche Vorteile hat es also Frostfutter auf Rinderherzbasis herzustellen?

    @Matthias: welche Fische willst Du mit dem Futter füttern?

    Viele Grüsse
    Sandra

  15. Rezepte für Frostfutter #14
    Gast27424
    Hallo Sandra,

    natürlich ist die Rinderherzfütterung umstritten. Ich kann aber nur aus eigener Erfahrung sprechen...ich fütter schon seit ca. 15 Jahren meine Tiere (Diskus) mit Rinderherzmischungen...bisher konnte ich nicht die geringsten negativen Auswirkungen feststellen.

    Der Vorteil liegt klar auf der Hand...Rinderherz ist günstig und es lassen sich viele andere Bestandteile mit ins Futter mischen.

  16. Rezepte für Frostfutter #15
    Gast28263
    Hallo Alexander,

    das günstig, OK, das ist ein Argument, wobei wenn ich denke was alles sonst kostet, beim Strom angefangen, warum dann am Futter sparen. Soviel günstiger ist Rinderherz dann auch wieder nicht, OK, wenn Du es selbst herstellst, dann vielleicht.
    Ansonsten, dieser Benker's Garnelenmix ist eine gute Alternative und da ist auch Grünzeug mit drin. Beim kauf einer grossen Tafel ist es auch noch bezahlbar.
    Als ich noch Diskus hatte habe ich sie auch mit Rinderherz gefüttert, ich würde es aber heute nichtmehr machen. Vor allem wenn andere Fische mit im Becken sind, die verfetten doch recht schnell bei Rinderherzfütterung.

    Viele Grüsse
    Sandra

  17. Rezepte für Frostfutter #16
    Gast27424
    Hallo Sandra,

    wenn man...wie ich...ca. 150 Euro für Futter im Monat gebraucht hat...dann schaut man sich schon einmal nach günstigeren Futter um

    Seit ich mein Rinderherz-Futter selber herstelle spare ich die Hälft an Geld ein.

    Noch ein Vorteil ist, daß ich genau weiß, wo das Futter herkommt und was im Futter drinnen ist.

Ähnliche Themen zu Rezepte für Frostfutter

  1. Rezepte
    Rezepte: Hallo an alle Aquarianer da draußen, ich würde...
    Von Sternchen II im Forum Süßwasser Futter
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 14:23
  2. Rezepte für Pflanzendünger
    Rezepte für Pflanzendünger: Hallo, ich habe mich gerade gefragt ob es...
    Von haihappen85 im Forum Süßwasser Pflanzen, Algen & Düngung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.05.2008, 23:16
  3. Rezepte für Frostfutter
    Rezepte für Frostfutter: Hi, mich würde mal interessieren, ob ihr...
    Von Gast31771 im Forum Süßwasser Futter
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.05.2005, 20:53
  4. Frostfutter (-rezepte)
    Frostfutter (-rezepte): Hallo, ich habe ein Malawiseeaquarium von...
    Von Onni im Forum Süßwasser Futter
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.04.2004, 12:30

Andere Themen im Forum Süßwasser Futter

  1. Kampffisch frisst nichts von der Wasseroberfläche !!
    Hey, ich habe 2 Kampffische . Ich...
    von Gast49556
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 15:44
  2. Bekommen Algenfresser genug Futter?
    Hallo Leute. Ich bin neu hier, und hab gedacht,...
    von Matjes
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.11.2007, 10:32
  3. FD-Futterwürfel - wie verfüttern?
    Hallo Ihr Lieben! ich hab hier...
    von starlight1981
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 13:20
  4. Wie Frostfutter verfüttern
    Hallo! Da habe ich noch eine Frage (Neulinge...
    von Gast37015
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 19:13
  5. Piranha Futter
    Stimmt es das man Piranhas nicht mit...
    von Gast9140
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.10.2003, 22:42

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

rinderherz rezept diskus

frostfutter rezept

diskus frostfutter rezepte

diskusfutter selber machen

diskusfutter selber machen rezept

frostfutter rezepte

rinderherzmischung rezept

diskusfutter rezept ohne rinderherz

diskusfutter selbst machen
frostfutter diskus selber machen
diskus rinderherz rezepte
diskusfutter rezepte ohne rinderherz
diskusfutter rezepte
rezept frostfutter
diskusfutter rinderherz
diskusfutter rezept
diskusfutter rinderherz selber machen rezept

Stichworte

Sie betrachten gerade Rezepte für Frostfutter.