1. Copepoden im Becken heimisch werden lassen # 1
    Knibbels

    Copepoden im Becken heimisch werden lassen

    Hallo Gemeinde,

    würde gerne als Nahrungsergänzung und kleine Helferlein eine Copepoden Kolonie im Becken ansiedeln. Habe mir nun bei meinem Händler eine Portion Marine Copepoden gekauft und ins Becken gekippt. Reicht das oder müssen diese noch gefüttert werden. Ein Teil wird sicherlich Futter, aber schön wäre es, wenn sich eine gewisse Population bildet.
    Bin über Tipps dankbar

    Gruß

    Olli

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Copepoden im Becken heimisch werden lassen # 2
    Tropenhelm
    Hi Olli,
    viele Tips gibt es von mir nicht. Ich hatte nur eben auch dieses Verlangen da mehr Kleinstlebewesen in mein System zu bringen. Ich hatte auch Pods gekauft, doch da habe ich zu hastig gekauft und eigentlich nur wie es scheint totes Material bekommen. Was man da bekommt heisst auch Tiger Pods, welche eigentlich recht gross sind. Wie auch immer, bei mir hatte ich einmal eine richtige Blüte von einer kleineren Art und freute mich. Das war nur ein kurzes Spiel, ein paar Tage, danach sah es wieder sehr lehr aus an den Scheiben.
    Mitlerweilen hat sich aber dann doch eine gewisse Menge angesiedelt und vermehrt sich ohne weiteres zutun so viel das es meinen kleinen Scooter Blenny( 4cm) satt hält, und zuvor auch einen Mandarin.

    Nun Zu Tips die ich mal so aus meiner Sicht als nützlich erkennen kann.
    Ich putze meine Seitenscheiben nur sehr selten, denn da kann man die kleinen weissen Pünktchen dann auch gut sehen. Die mögen diesen feinen Algenaufwuchs wohl als Nahrung.
    Wenn ich die Scheiben 1mal die Woche putze habe ich schon auch immer bedenken da was durcheinander zu bringen, doch es geht nun schon seit etwa einem Jahr so ganz gut dahin.
    Mein Tank läuft jetzt fast 3 Jahre. Hat 110l, eine Bauart wie ein Sera Cube.

    Ich habe derzeit auch mehr Fadenalgen im Becken, doch die halten sich seit etwa 3 monaten so in Grenzen das ich nichts dagegen unternehme, ich wollte eigentlich auch immer etwas Grün im Tank denn genau da drinn halten sich die Copepoden am liebsten auf.
    Solltest Du ein Refugium Haben/ Technik Tank, dann versuche da mit einem Algenbüschel die Wohnstube zu gewährleisten. Von Da werden dann immer wieder genug ins Becken gespült die dort den Tieren als Nahrung dienen können.

    Also noch weiter viel Spass
    LG
    Helmut

Ähnliche Themen zu Copepoden im Becken heimisch werden lassen
  1. Marine Copepoden - als Futter für Süßwasser-Bewohner geeignet?: Hallo zusammen. War heute beim LeFu-Händler...
    Von reiser81 im Forum Süßwasser Futter
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 16:53
  2. Copepoden als Aufzuchtfutter für Corys?: Liebe User:winke da bei mir die Artemia...
    Von *Steff* im Forum Panzerwelse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.2011, 18:45
  3. Copepoden im Becken heimisch werden lassen: Hallo Gemeinde, würde gerne als...
    Von Knibbels im Forum Meerwasser Wirbellose
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.2010, 13:55
  4. marine copepoden(?) schwirren überall rum: Ahoi zusammen, habe mir grad vom Zoogeschäft...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 18:41
  5. Teichlebermoos Heimisch: Hallo ich wollte wissen ob javamoos eine...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.05.2004, 11:15
Weitere Themen von Knibbels
  1. ...hallo Gemeinde, habe seit kurzem wieder...
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 20:06
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 22:11
  3. Hallo Gemeinde, da mein Keniabäumchen zu...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 13:26
  4. Hallo Gemeinde, hatte meinen RSM Abschäumer...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.2011, 17:50
Andere Themen im Forum Meerwasser Wirbellose
  1. ....... wie halte ich sie davon ab mir das ganze...
    von Gast14822
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.03.2006, 11:37
  2. Hallo allseits! Habe heute meine ersten...
    von TommyG
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.07.2005, 18:02
  3. Hallo zusammen, ich halte seit ca. 2 Monaten...
    von Hazmats
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.06.2005, 22:48
  4. Hallo! Dies ist mein erster Eintrag hier im...
    von Gast19752
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.12.2004, 20:18
  5. hallo. heute habe ich in meinem nano eine...
    von Gast7344
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.06.2004, 23:16

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

tiger copepoden

copepoden kaufen
tigercopepoden
meerwasser copepoden
Red Tiger Pods
Marine Copepoden
copepoden aquarium
copepoden
copepoden im aquarium
copepoden meerwasser
tiger pods
Tiger Copepoden kaufen
copepoden im aquarium einsetzen
marine copepoden zucht
copepoden im meerwasseraquarium gut oder schlecht
copepoden zuchtansatz
tigergopepoden
tigercopepoden online
copepoden meerwasser aquarium
Marine Tigerpods
zucht tigercopepoden
Sie betrachten gerade Copepoden im Becken heimisch werden lassen.