1. Marmorierte Panzerwelse - Eier #1
    oOno.8Oo

    Marmorierte Panzerwelse - Eier

    Hi Leute
    Ich habe mal wieder ca.30 Eier aus meinem Gesellschaftsbecken gerettet. ^^
    Vor 2 Wochen hatte ich auch ca. 30 Eier gerettet, diese sind mir aber alle verpilzt.

    Ich erkennen verpilzte Eier an einem weißen Punkt richtig?
    Ich habe diesmal auch Seemandelbaumblätter gekauft, so dass sich das Wasser leicht braun verfärbt. Die Eier färben sich auch leicht braun, der "Rand" auf jeden Fall, nun meine Frage: Ist das normal?

    Zudem wollte ich fragen ob ich alles richtig mache.

    ca.4l Plastikschale, 30Eier drin, ein paar kleben und ein paar schwimmen frei in der Schale. Alle 12Std wechsel ich das Wasser, ich gebe etwas abgestandenes Wasser & etwas Aquariumwasser hinzu. Die Schale wird ca. 4cm befüllt.
    Die Schale steht auf dem Aquarium & hat immer so ca. 21-24 Grad. Nachts fällt diese auf 17-19Grad.
    Alles ok?
    Will nicht, dass mir alles wieder verpilzt.

    Lg
    Marco

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Marmorierte Panzerwelse - Eier #2
    Fischine
    Hallo Marco,
    das hört sich alles richtig an. Es kann natürlich auch vorkommen, dass die Eier nicht richtig befruchtet wurden. Dann kannst du machen was du willst, sie werden auf jeden Fall verpilzen.
    Aber hoffen wir mal, dass es dieses mal klappt.
    Sobald du einzelne verpilzte Eier siehst, muss du sie vorsichtig entfernen.

    Viele Grüße, Ivonne

  4. Marmorierte Panzerwelse - Eier #3
    oOno.8Oo
    Themenstarter
    Hi Ivonne,
    danke für die Antwort.
    Ich entferne immer die Eier, die einen kleinen weißen Punkt haben.
    Allerdings machen meine Panzerwelse auch keine Pause ^^ Ich finde ununterbrochen Eier. Ich hoffe das wenigstens ein paar durchkommen.

    Lg
    Marco

  5. Marmorierte Panzerwelse - Eier #4
    oOno.8Oo
    Themenstarter
    Hi,
    ich verzweifel langsam an der Frage ob die Eier befruchtet sind oder nicht.
    Manche sind leicht braun, aber ich sehe keine schwarzen Punkte in den Eiern!?
    Heißt das, dass die Eier nicht befruchtet sind?
    Ist ja echt kompliziert die Eier durchzubringen. -.-

    Lg
    Marco

  6. Marmorierte Panzerwelse - Eier #5
    Fischine
    Hi Marco,
    leicht braun ist prima. Die schwarzen Punkte habe ich auch erst gesehen, als die Larven schon kurz vor dem Schlüpfen waren. Hauptsache es ist kein weißer Punkt zu sehen. Abwarten! Wird schon noch werden.

    Viele Grüße, Ivonne

  7. Marmorierte Panzerwelse - Eier #6
    oOno.8Oo
    Themenstarter
    Hi Ivonne,
    mittlerweile haben sich, wieso auch immer, watteähnliche Beläge (sind die Eier verpilzt?) rund um die Eier gebildet. Bis jetzt ist auch immer noch nichts geschlüpft. Ich versteh die Welt nichtmehr. ^^
    Irgendwas muss ich ja falsch machen.
    Drei andere Eier (1 1/2 Tage alt) habe ich in einer anderen Box. Wird bei meinem Glück oder Können sowieso wieder nichts. Ich versteh es nicht.

    Lg
    Marco

  8. Marmorierte Panzerwelse - Eier #7
    Erbsenbeate
    Hallo Marco,
    der weiße Punkt zeigt, dass die Eier nicht befruchtet sind. Eine Verpilzung bildet sich aussen, wie ein Flaum. Beides ist umgehend zu entfernen.

    Ansonsten kast du aber soweit alles richtig gemacht. Allerdings reicht es aus, wenn die Schalen ganz klein sind, ich nehme sogar nur Kompottschalen wo grad mal 1. Glas Wasser rein passt und ich bekomme sie alle zum schlüpfen wenn sie denn befruchtet sind. Dann reicht es auch aus, wenn du nur 1x am Tag das Wasser wechselst. Aber die 12 Stunden sind auch okay.
    Dazu solltest du aber auch Seemandelbaumblatt benutzen um die Keimdichte zu senken. Bei einer kleinen Schüssel, wie gesagt, 1 Glas Wasser bei mir, reicht ein ca. 2€ großes Stück Blatt. Das Wasser sollte leicht gelb sein und daher reicht es aus, wenn du 1x am Tag das Wasserwechselst.
    Die Tempi ist okay, kannst du eh kaum ändern und nach meiner Erfahrung mit 3 verschiedenen Coryarten können die das alle ab.

    Wenn es diesmal nicht klappt, nimm beim nächstenmal lieber mehrere kleine Schüsseln und verteil die Eier. Wenn dir welche verpilzen überträgt es sich nicht auf alle.

    Das wird schon noch klappen.

    lg
    Beate

  9. Marmorierte Panzerwelse - Eier #8
    Fischine
    Hallo Marko,
    tja, schade, das wird wohl wieder nichts. Weißer Flaum ist eine Verpilzung.
    Wie ist denn eigentlich das Geschlechterverhältnis bei deinen Panzerwelsen? Ich habe gesehen, dass du 5 Marmorierte und 1 Metallpanzerwels hast. Macht der Metallpanzerwels beim Balzschwimmen mit?

    Was du zusätzlich zu Beates Tipp mit den vielen kleinen Schalen noch versuchen könntest: nimm nur am Anfang, wenn du die Eier absammelst, Aquarienwasser. Den Wasserwechsel machst du dann mit reinem, abgestandenem Leitungswasser. So kommen keine Keime aus dem Aquarium mehr dazu. Und du könntest in jede Schale eine kleine Blasenschnecke setzen. Die frisst Bakterien.

    Irgendwann wird es schon klappen. Hast du dir eigentlich schon überlegt, wie du weiter verfahren willst, falls dann doch endlich mal Larven schlüpfen? Hast du ein Aufzuchtbecken?

    Viele Grüße, Ivonne

  10. Marmorierte Panzerwelse - Eier #9
    oOno.8Oo
    Themenstarter
    Hi ihr beiden,
    sobald die Panzerwelse wieder laichen (& das geht bei denen ja sehr flott^^) werd ich all eure Tipps mal berücksichtigen. Das mit den mehreren Schüsseln ist eine gute Idee.
    Seemandelbaumblätter benutze ich bereits, das sind allerdings solche "Päckchen", sehen aus wie Teebeutel. Aber das Wasser ist leicht gelb.

    Blasenschnecke ist auch eine gute Idee. Vorallem wenn die ja immer verpilzen.
    Ja Ivonne, ich habe ein eingefahrenes Aufzuchtbecken, dass nur darauf wartet bis die kleinen Panzerwelse einziehen können. ^^ 54l Aquarium, Sand, Höhle, Wurzel. ^^ Reicht doch vollkommen 54l oder? Habe gelesen, dort sollte aber auch ein stück Boden frei vom Sand sein, ist das zwingend nötig?

    Dort leben im mom. die beiden SBB´s da diese sonst die ganzen Eier der Panzerwelse wegfressen. ^^

    Vielleicht werden die 3 Eier in der anderen Schale was. Die haben keinen weißen Flaum & bis jetzt (ca. 2Tage nach dem absammeln) auch keinen weißen Punkt. Hoffen wir mal.

    Jedenfalls bin ich froh euch zwei mit so viel Erfahrung gefunden zu haben. Hehe.

    Lg
    Marco

  11. Marmorierte Panzerwelse - Eier #10
    oOno.8Oo
    Themenstarter
    2Das Verhältnis ist übrigens: 2 Männchen, 3 Weibchen. Der Metallpanzerwels nimmt nicht teil beim Balzen.

    Lg
    Marco
    Geändert von oOno.8Oo (04.01.2010 um 14:11 Uhr)

  12. Marmorierte Panzerwelse - Eier #11
    Fischine
    Zitat Zitat von oOno.8Oo;1542709;
    Reicht doch vollkommen 54l oder? Habe gelesen, dort sollte aber auch ein stück Boden frei vom Sand sein, ist das zwingend nötig?
    Hi Marco,
    ja, 54l reichen. Ich wüsste nicht, warum ein Stück Boden frei bleiben sollte. Habe ich jedenfalls nicht gemacht.
    Viele Grüße und "Daumen drück",

    Ivonne

  13. Marmorierte Panzerwelse - Eier #12
    oOno.8Oo
    Themenstarter
    Hi Ivonne,
    hatte ich nur ma irgendwo gelesen ^^. Naja, jetzt sind meine Panzerwelse alleine im 54l Becken & können dann dort erstmal laichen, ohne dass i.wer die Eier wegfrisst.
    Dankeschön fürs Daumen drücken.

    Lg
    Marco

  14. Marmorierte Panzerwelse - Eier #13
    RuneDRS
    Hallo Panzi-Freunde,

    die Panzies fressen ihre Eier von selbst..wer mehr davon haben will, sollte sich ein Netz kaufen und die Eier von den Pflanzen mit Blättern abschneiden und in das Netz im AQ tun. warten bis die Kleinen ausgeschlüpft sind und in das Zucht-AQ umsetzen das ist die sicherste Methode(meiner Ansicht nach) die Eier durch zu bringen.

    Eine Große Kunst ist es auch nicht die Panzies zum Laichen zu bringen. mir ist neulig der Stab ausgefallen, zwei Tage lang. Die Folge war ich hatte hunderte von Eier im AQ. fast alle wurden von den Panzies selbst gefressen und die geschlüpften haben die Phantomies gemampft..wären die alle durchgekommen ich wüsste garnicht wo hin mit den ganzen Tieren...

    Naja viel Glück beim züchten und nimm die Eier lieber extra weg sonst wirst du keine Nachzucht haben..

    Grüße
    Sven

  15. Marmorierte Panzerwelse - Eier #14
    oOno.8Oo
    Themenstarter
    Hi Sven,
    dann schneid ich nächste mal ein Stück von der Scheibe raus wo die Eier drankleben :
    Ne Spaß beiseite, ist ja eine top Idee mit dem Netz, allerdings legen meine echt sehr selten an Pflanzen, deshalb werd ich die Eier wohl weiterhin in die Plastikschüssel geben & nächste mal hoffen das etwas drauß wird. -.-

    Stab aus ist eine gute Idee. Eine andere, einfach "kühleres" (3-4grad kälter) Wasser wechseln, dadurch hatte ich nämlich das gleiche "Problem" wie du mit den ganzen Eiern.

    Lg
    Marco

  16. Marmorierte Panzerwelse - Eier #15
    oOno.8Oo
    Themenstarter
    So,
    hi erstmal. ^^
    Um die 70 Eier habe ich gerade aus dem Aquarium "gerollt" ^^. Diese habe ich auf 3 verschiedene Schalen aufgeteilt. In den beiden kleinen sind ganz kleine Posthornschnecken. Ich find im mom. keine andere (wenn man sie brauch, sind sie nicht da). Sobald ich welche finde, setze ich sie dazu.

    In den drei Schalen schwimmen jeweils ein Beutel mit Seemandelbaumblätter. Diese werden rausgenommen sobald das Wasser die leicht braun/gelbliche Färbung erhalten hat.

    Morgen früh werde ich das Wasser (in den drei Schalen ist Aquariumwasser) durch abgestandenes Frischwasser wechseln.

    Na dann hoff ich ja mal.

    Lg
    Marco

Ähnliche Themen zu Marmorierte Panzerwelse - Eier

  1. Marmorierte Panzerwelse
    Marmorierte Panzerwelse: Hallo zusammen also ich habe 3 neue mormorierte...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 14:00
  2. Marmorierte Panzerwelse - Eier
    Marmorierte Panzerwelse - Eier: Hi Leute :) Ich habe mal wieder ca.30 Eier aus...
    Von oOno.8Oo im Forum Panzerwelse
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 16:11
  3. Strömung für marmorierte Panzerwelse
    Strömung für marmorierte Panzerwelse: Hi Ich habe bei Umgestalltungsarbeiten duch...
    Von peter67de im Forum Panzerwelse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2007, 20:13
  4. Marmorierte Panzerwelse - Sozialverhalten
    Marmorierte Panzerwelse - Sozialverhalten: Hallo ihr, ich habe mal eine Frage bezüglich...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.12.2003, 20:40
  5. Marmorierte Panzerwelse
    Marmorierte Panzerwelse: Hallo, ich habe seit kurzem sechs marmorierte...
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.04.2003, 10:41

Weitere Themen von oOno.8Oo

  1. 160l Einrichtungs + Besatzhilfe
    Hallo erstmal :) Ich habe mir vor einer Woche...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.12.2009, 23:22
  2. 54l auf 160l, "Aquarientausch" gefährlich?
    Hi lieber Member, ich habe mir ein 160l Becken...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.12.2009, 11:46
  3. Sand - Aquarium EXTREM trüb/milchig?
    Hallo, habe gestern mein neues 160l Becken...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 14:33
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 20:18
  5. Wels- oder doch Schneckeneier?
    Hallo liebe Leute :) Habe heute meinen...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 14:03

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

marmorierter panzerwels zucht

marmorierter panzerwels laich
marmorierte panzerwelse zucht
panzerwels eier braun
panzerwels laich befruchtet
zucht marmorierter panzerwels
panzerwels eier weißer punkt
marmorierter panzerwels nachwuchs
panzerwelse eier schimmel
werden aus den panzerwelseier mit nen weissen punkt trotzdem was
vermehrung marmorierte panzerwelse
panzerwelseier befruchtet oder nicht
panzerwels eier werden braun
panzerwelseier weißer punktz
wels eier schimmel
schluepfen bei panzerwelsen alle eier mit schwarzem punkt
marmorierte panzerwelse züchten
panzerwels eiern
panzerwels eier kurz vor dem schlupf
panzerwels watte belag
marmor panzerwels eier
marmorierter panzerwels laich umsetzen
metallpanzerwels eier verschwunden
panzerwels eier punkt
metallpanzerwels eier schwarze punkte

Stichworte

Sie betrachten gerade Marmorierte Panzerwelse - Eier.