1. Erfahrungen mit Oxydator # 1
    Schorsch Mfr.

    Erfahrungen mit Oxydator

    Hallo zusammen,

    ich bin ganz neu und würde mich über eine Antwort freuen.
    Es ist so, das meine Silber und Black Mollys gerne an der Oberfläche schwimmen. Das ist ja ein Zeichen das zu wenig Sauerstoff in meinen 80er Becken ist.
    Im Zoo Geschäft wurde mir gesagt das ich einen Oxydator reinstellen soll und zwar wurde mir der von Söchting empfohlen.
    Vielleicht könnt Ihr mir ja schreiben ob das was bringt.

    Viele Grüße
    Georg
    Stichworte:

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Erfahrungen mit Oxydator # 2
    Gast46905
    Hallo Georg !

    Also Mollys schwimmen schon öfter Mal an der Oberfläche, das muss kein Alarmsignal sein. Erst wenn sie oben deutlich schneller atmen, dann zeigt das ein Problem.

    Aber dann eher zuviel Nitrit als zuwenig Sauerstoff, da hilft ein Oxydator nicht. Da hilft ein kräftiger Wasserwechsel und Kontrolle über einen Nitrit-Test.

    Der Oxydator bringt Sauerstoff ins Becken, treibt dafür aber CO2 aus, schlecht für deine Pflanzen. Mehr Pflanzen sind übrigens auch häufig die Lösung, denn Pflanzen bringen über die Photosynthese auch Sauerstoff ins Wasser.

    Also eiin normales Becken braucht eigentlich keinen Luftsprudler.

    Viele Grüße !

    Dirk

  4. Erfahrungen mit Oxydator # 3
    netsaint
    Hi Dirk,
    nur eine kleine Anmerkung von mir:
    Zitat Zitat von Telarien;1373683;
    Der Oxydator bringt Sauerstoff ins Becken, treibt dafür aber CO2 aus, schlecht für deine Pflanzen.
    Du weisst sicher was ein Oxydator ist? -> http://www.drta-archiv.de/wiki/pmwik...chnik/Oxidator

    @Georg:
    ansosten kann ich mich voll und ganz an Dirks ausführungen anschließen.

    Wobei um genaueres zu sagen wär sicher nicht Schlecht etwas mehr über Aquarium und Beckengeschichte zu wissen (was Nitrit angeht) z.b. Fotos, Laufzeit, WW & Intervalle, Filterreinigungen, Besatz, Beckengröße, und alles was Dir noch einfällt.

    Bei einem Sauerstoffmangel - gleich welcher Art - finde ich es übrigens hilfreich einen "Luftsprudler" griffbereit im Schrank zu haben um bis zur Behebung der "Panne" gegenzusteuern.

    Gruß Mark

  5. Erfahrungen mit Oxydator # 4
    Gast46905
    Zitat Zitat von netsaint;1373747;
    Du weisst sicher was ein Oxydator ist? -> http://www.drta-archiv.de/wiki/pmwik...chnik/Oxidator
    Hi Mark !

    Offenbar nicht....

    Ich hatte Oxydator immer als alternative Bezeichnung für eine Membranpumpe gehalten *schäm*

    Danke für das Korrigieren !

    Viele Grüße !

    Dirk

  6. Erfahrungen mit Oxydator # 5
    Transformer
    Hallo !!!

    Das der Oxidator CO2 aus dem treibt ist unsinn. Ich betreibe schon seit Jahren diesen Söchting Oxidator und eine Sera CO2 Steuerung.
    Man muß aber zugeben das das Wasserstoffperoxid 6% ig ziemlich teuer ist,wenn man nicht gerade an "der Quelle " sitzt.

    MfG Karsten

  7. Erfahrungen mit Oxydator # 6
    Schorsch Mfr.
    Themenstarter
    Hallo zusammen,

    Danke für eure Antworten, Daten vom Aquarium stell ich in mein Profil ein oder?

    Viele Grüße
    Georg

  8. Erfahrungen mit Oxydator # 7
    Schorsch Mfr.
    Themenstarter
    Becken: 80er
    Filter: JBL e 900 seit Dienstag vorher Fluval im moment laufen alle zwei.

    Pflanzen weiß ich leider nicht wie die alle heißen:

    Mein Fischbesatz

    5 Platy
    6 Black Molly
    5 Silber Molly
    14 Rotkopfsalmler
    2 Schmetterlingbundbarsch
    11 Weißspitz Schmucksalmler
    8 Panzerwelse
    1 Saugwels
    1 Kampffisch
    2 Raubschnecken

    Wasserewerte:
    PH 7
    KH 6
    Nitrit 0
    Eisen 1,0mg/l
    Geändert von Schorsch Mfr. (08.05.2009 um 20:47 Uhr)

  9. Erfahrungen mit Oxydator # 8
    Gast46905
    Zitat Zitat von Schorsch Mfr.;1373998;
    Mein Fischbesatz

    5 Platy
    6 Black Molly
    5 Silber Molly
    14 Rotkopfsalmler
    2 Schmetterlingbundbarsch
    11 Weißspitz Schmucksalmler
    8 Panzerwelse
    1 Saugwels
    1 Kampffisch
    2 Raubschnecken
    Schorsch, das ist nicht dein Ernst, oder ??!

    Das Alles in 112l ist gnadenlos überbesetzt. Es gibt die alte Binsenweisheit 1cm Fisch in 1l Wasser. Wobei das als Richtwert eher zu hoch angesetzt ist, weniger Fisch ist klar besser.

    Wir haben einen ähnlichen Besatz von den Arten her, kannst Du mal mit meinem Profil vergleichen. Und bei mir ist eher zuviel im 220l-Becken. Du hast in einem halb so großen Becken mehr drin.....

    Das solltest Du ganz ehrlich korrigieren, hier ist weniger wirklich mehr !

    Viele Grüße !

    Dirk

  10. Erfahrungen mit Oxydator # 9
    zumie
    Zitat Zitat von Transformer;1373765;
    Hallo !!!


    Man muß aber zugeben das das Wasserstoffperoxid 6% ig ziemlich teuer ist,wenn man nicht gerade an "der Quelle " sitzt.

    MfG Karsten

    Hallo Karsten

    wenn man aber 30% Lösung nimmt ist es günstiger.
    Du must aber die kohle reduzieren. wenn du die kohle nicht reduzierst kannst du großere becken betreiben.

    mfg
    Sebastian

  11. Erfahrungen mit Oxydator # 10
    zumie
    Zitat Zitat von Schorsch Mfr.;1373998;
    Becken: 80er
    Filter: JBL e 900 seit Dienstag vorher Fluval im moment laufen alle zwei.

    Pflanzen weiß ich leider nicht wie die alle heißen:

    Mein Fischbesatz

    5 Platy
    6 Black Molly
    5 Silber Molly
    14 Rotkopfsalmler
    2 Schmetterlingbundbarsch
    11 Weißspitz Schmucksalmler
    8 Panzerwelse
    1 Saugwels
    1 Kampffisch
    2 Raubschnecken

    Wasserewerte:
    PH 7
    KH 6
    Nitrit 0
    Eisen 1,0mg/l



    Hallo Schorch

    wie ist denn dein Nitrat wert.
    Meiner meinung nach ist dein becken ÜBERBESETZT !!!
    ich
    habe in meinem 200er 2 SBB
    5 Feuersalmler
    10 Neons
    2 antenwelse.

    mfg
    sebastian
    Geändert von zumie (21.05.2009 um 16:58 Uhr) Grund: zugefügt

  12. Erfahrungen mit Oxydator # 11
    Holger76
    meine erfahrung zum oxidator:


    kalkhärte senkt sich massiv, sowie der pH wert. wenn man nicht sehr große wasserwechslel macht, wird das zum problem. mein ph wert ist von 8 auf 6 gefallen und kalkhärte von 7 auf 1-2... -> einige fische sind gestorben. wasserwechsel hatte ich alle 7-10 tage 40%gemacht... hat nicht gereicht. ich hab ein 180L Becken mit dem passenden oxidator und 1 stück aktivkohle...

    die fische fanden den sicher ganz gut, aber an der oberfläche schwammen sie deswegen nicht weniger (auch als alle werte ok waren.) liegt wohl in deren natur (guppys zb)
    ich hatte mir den aber vor allem wegen der algen geholt, weil das helfen soll, lt verkäuferin. wurde aber nicht besser
    Geändert von Holger76 (20.06.2009 um 15:07 Uhr)

Ähnliche Themen zu Erfahrungen mit Oxydator
  1. Oxydator: Ich habe mir einen Oxydator gekauft und wollte...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.12.2009, 13:54
  2. Erfahrungen mit Oxydator: Hallo zusammen, ich bin ganz neu und würde...
    Von Schorsch Mfr. im Forum Filterung und Belüftung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.06.2009, 15:05
  3. Oxydator ?: Hallo Hat von euch jemand Erfahrungen mit...
    Von mark68 im Forum Sonstige Technik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.11.2006, 13:24
  4. Oxydator: Hallo habe eine frage, habe mir Gestern einen...
    Von Jürgsi im Forum Sonstige Technik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 21:33
  5. Erfahrungen mit Söchting Oxydator ?: Hallo zusammen, welche Erfahrungen habt ihr mit...
    Von Nico A. im Forum Sonstige Technik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.07.2004, 09:11
Weitere Themen von Schorsch Mfr.
  1. Hallo zusammen, welche Temperatur sollte...
    im Forum Labyrinthfische
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 10:03
  2. Hallo zusammen, Da ich in der Aquaristik...
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.05.2009, 20:27
  3. Hallo zusammen, mein Kafi liegt nur unter...
    im Forum Labyrinthfische
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 18:26
  4. Hallo zusammen, ich hab meinen Kampffisch...
    im Forum Labyrinthfische
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 19:48
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 17:38
Andere Themen im Forum Filterung und Belüftung
  1. hi Leute, Wie einige vielleicht wissen...
    von Stalker
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 23:02
  2. Hallo zusammen, in der letzten und...
    von little_engineer
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 18:36
  3. Hallo Leute, mit stellt sich im Moment...
    von Klausile
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 10:44
  4. Hallo alle miteinander, vor knapp 2 Wochen...
    von Kalle Kloeppel
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.12.2008, 08:03
  5. Hallo, ich bin gerade dabei ein Aquarium...
    von Mutwa
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.06.2008, 15:41

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

oxydator aquarium sinnvoll

oxydator sinnvoll

oxydator erfahrung
oxidator und co2
oxydator erfahrungen
Oxydator wikipedia
oxydator co2
ERFAHRUNG MIT OXYDATOR
oxydator und co2
oxidator und co2 zusammen
oxydatoren aquarium bewertung
was ist ein oxydator
oxydator erfahrungsbericht
erfahrungen mit Oxydator
co2 oxydator
erblindung skalar
oxydator erfahrungsbericht im aquarium
co2 und oxydator
erfahrungsberichte bei oxydatoren
was machen wenn oxidator zu wenig sauerstoff bring
Stichworte
Sie betrachten gerade Erfahrungen mit Oxydator.