+ Antworten
12
  1. Juwel Filterwechsel # 1
    hubba

    Juwel Filterwechsel

    Hi
    ich habe bin Aquariumanfänger und habe ein gebrauchtes Juwel-180L-Becken bekommen mit der eingebauten Filterpumpe.

    Nun wollte ich fragen, wie oft ich welchen Filter wechseln muss, und ob und wenn ja wie ich die reinigen kann.

    Ich habe folgende drin:
    Weiß, Schwarz (Kohle), Grün (Nitrit), 2x Blau grob, 2x Blau fein.

    Habe auch schon beim der Herstellerseite geguckt und anweisungen gefunden.
    Ein teil ist ja sicher richtig, wie nicht alle blauen gleichzeitig zu wechseln. Aber ich bin sicher das die auch den Verkauf ihrer eigenen Filter ankurbeln wollen und darum einen häufigen Wechsel vorschlagen.

    Darum wollte ich fragen wie oft man die wirklich wechseln muss und ob man einige auch reinigen kann.

    MfG
    hubba

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Juwel Filterwechsel # 2
    DRAGON1984
    nur so ein tipp schmeiß den juwel filter aus dem Aquarium. den hatte ich auch und jedes mal beim sauber machen hast du den dreck im Aquarium den das weiße filter flis verdreckt sehr schnell da kannst du das flis jede woche tauschen. hol dir lieber einen Aussenfilter da hat man die wennigste arbeit mit und ist einfacher zu reinigen welches Aquarium von juwel hast du denn? ich habe rio 180 aber das sind 200l keine 180l natürlich nur wenn mann den juwel filter drausen hat

  4. Juwel Filterwechsel # 3
    Slash
    Find ich absoluten Quatsch. Der Innenfilter macht seine Arbeit echt super.

  5. Juwel Filterwechsel # 4
    Edwin&Co
    Hey

    jeden den ich kenne mit einem Juwel Becken mit eingeklebten Filter sind alle auf Aussen filter umgestiegen, ist wirklich die beste Lösung.
    Längere Standzeit und leichter zu reinigen.

    Mfg Edwin

  6. Juwel Filterwechsel # 5
    DRAGON1984
    Zitat Zitat von Edwin&Co;1359185;
    Hey

    jeden den ich kenne mit einem Juwel Becken mit eingeklebten Filter sind alle auf Aussen filter umgestiegen, ist wirklich die beste Lösung.
    Längere Standzeit und leichter zu reinigen.

    Mfg Edwin
    ganz genau

  7. Juwel Filterwechsel # 6
    DRAGON1984
    Zitat Zitat von BloodyJesus;1359176;
    Find ich absoluten Quatsch. Der Innenfilter macht seine Arbeit echt super.
    ich habe nicht behauptet das der filter schlecht ist !!!!!

  8. Juwel Filterwechsel # 7
    Slash
    Aso, ok. Dann war das wohl ein Missverständnis. Sicherlich sind Außenfilter wohl besser als der Innenfilter, aber ich komm bis jetzt gut damit zurecht.

  9. Juwel Filterwechsel # 8
    Seepferdchen
    Hallo,

    ich hab seit Jahren meine Becken alle mit den Juwelinnenfiltern laufen und bin sehr zufrieden.

    Ich hab unter den Schwämmen Tonröhrchen oder Sinterglas im Beutel, dann 1-2 feine Schwämme, meist 2 grobe schwämme uns drüber die Watte.
    Diese wasch ich jede Woche 1mal durch und nach ca 1 Monat wird sie ersetzt.

    Die grünen Nitratschwämme ( nicht Nitrit!) hab ich nie verwendet, die gabs nämlich damals, als ich die Becken bekam noch nicht und ich hab sie nie vermißt.

    Die Kohle muß spätestens 4 Wochen nach Beginn raus und braucht man nicht mehr, außer nach Medikamenteneinsatz .

    Der Dreck beim schwammwechsel kommt nur ins Becken, wenn man nicht aufpasst.
    Die Standzeiten sind bei mir sehr lange, alle paar Monate wasch ich mal einen aus, ausgetauscht wird nur, wenn er nicht mehr elastisch ist , das dauert länger als 1 Jahr.

    Gruß Andrea

  10. Juwel Filterwechsel # 9
    kleiner_fisch1
    Hallo Andrea,

    ich kann Dir nur zustimmen!
    Ich bin mit meinen Juwel-Innenfiltern auch sehr zufrieden.

    Den Nitratschwamm habe ich auch nie verwendet. Die Filterwatte oben tausche ich nach Bedarf aus, habe mir dafür diese großen Matten gekauft, aus denen ich die Stücke herausschneide. Eine Matte reicht länger als ein Jahr, für zwei Aquarien ....

    Wenn der Durchlauf sehr zu wünschen übrig läßt, wasche ich auch mal einen (blauen) Schwamm in AQ-Wasser aus (alle paar Monate mal). Auch was die komplette Erneuerung eines Schwammes angeht, kann ich Deine Angaben bestätigen, das dauert länger als ein Jahr.

    Kurz: Ich finde die Filter sehr gut!


    @hubba:
    Da das Becken gebraucht ist: Hast Du die Filtermedien bereits komplett gegen neue ersetzt?

    Nur Mut! Gib dem Filter erst mal eine Chance und probier ihn länger aus, nicht nur ein paar Wochen oder Monate. Wenn Du dann später doch unzufrieden bist, kannst Du immer noch Geld für einen anderen ausgeben.

  11. Juwel Filterwechsel # 10
    hubba
    Themenstarter
    Hi
    ich habe vom vorbesitzer für jeden typ noch ersatz-schwämme bekommen -> ich müsste mir nichtmal welche kaufen

    Das Becken ist ein Juwel Vision.

    Was genau bewirken eigentlich die Tonröhrchen?

    Abgesehen von Kosten, Aufwand und der schlechten Unterbringbarkeit wenn ich auf einen Außenfilter umsteige möchte ich erstmal alles so lassen wie es ist, da die Wasserwerte und die Filterleistung eigentlich gut sind.

    Wenn ich jetzt nochmal eure Meinung zusammenfasse bedeutet es für die Filter folgendes:

    Weiß:
    Wenn man den Aufwand nicht scheut, kann man ihn immer solange auswaschen, bis er die Form verliert.

    Schwarz:
    Nur in der Einlaufphase benötigt.
    Frage: Kann was passieren, wenn ich ihn trotzdem drin lasse?

    Grün:
    Nicht unbedingt von Nöten.
    Frage: Ich habe ihn ja nun mal und der wird ja nicht schädlich sein. Wie sollte ich den nun damit umgehen?

    Blau:
    etwa einmal im Monat einen gründlich auswaschen. Austauschen nur wenn er sich auflöst.


    Ich denke mal das mit Auswaschen waschen mit klarem leitungswasser gemeint ist, oder?

    und die Filter die ich nicht wasche oder Austausche bleibe einfach unangetastet im Becken?

    Weil ich habe bis jetzt jede woche beim WW JEDEN filter wenigstens kurz mal mit wasser durch laufen lassen um den groben Dreck raus zu bekommen und immer einen blauen gründlich gereinigt.

    MfG
    hubba

  12. Juwel Filterwechsel # 11
    Chrischi
    Hallo,

    mein AQ hat auch einen Juwel Innenfilter. Ich würde ihn nicht tauschen. Die Filterwatte wechsel ich immer beim Wasserwechsel. Ich finde ihn auch praktisch beim Wasser einfüllen. Ich fülle das Wasser immer mit der Gießkanne über den Filter ein. So wirbelt mir nicht der Boden auf. Als ich letzte Woche mein Garnelenbecken eingerichtet habe, habe ich einen Schwamm aus dem Filter genommen und im kleinen Becken ausgedrückt. Und ich fand nicht es nicht umständlich dort ran zu kommen. Ich hatte auch keinen Dreck hinterher im Becken (ganz im Gegenteil zu dem kleinen - mann sah das aus ).

    Da wir im Wohnzimmer Parkettfußboden haben, brauch ich auch keine Angst haben das mal ein Schlauch oder so beim Außenfilter undicht ist und Wasser rausläuft.

  13. Juwel Filterwechsel # 12
    delphi
    Hallo

    In meinem Rio180 und Vison 180 habe ich auch die Innenfilter.

    @DRAGON1984
    Das Rio180 hat in der Tat nur 180l, bei 200l müßte man den Wasserstand so zu sagen bis zu der Deckel auf füllen. Also 100x40x50, der Wasserstand ist aber höchsten bis auf 40cm. höhe aufgefüllt. Und auch Einrichtung veringert die Wassermenge.

    @hubba
    Ich bin mit den Innernfiltern schon sehr zufrieden. Vorallem finde ich die Handhabung nicht so schwer, wenn ich mein Aquarium mal von meinen Eltern verorgen lasse.

    Ich möchte jetzt aber nicht falsch verstanden werden , und gegen die Aussenfilter strechen. Da habe ich mich noch nicht mit befasst.

    In meinem Innernfilter habe ich,
    untern einen feinen Schwam,
    kl. Filterkugeln ( in ein Netz gefüllt)
    kl. Filterkugeln
    gr. Keramikröllchen
    weiß Filterwatte

    Nachdem ich einen Teil der Schwämme gegen die Keramik Filtermaterialien getauscht habe , bin ich endlich die Pinselalgen los und der Nitratwert hat sich auch gesenkt.

    lg Delphi

  14. Juwel Filterwechsel # 13
    Seepferdchen
    Hallo Hubba,

    Tonröhrchen bieten sehr viel Fläche um Bakterien anzusiedeln und im Filter war bei mir noch Platz.

    Die weiße Watte wird nicht mehr richtig sauber und "pappig" nach mehrmaligem Waschen, dann soltest Du sie austauschen.

    Die bleuen Schwämme lösenb sich nicht auf, sondern sind nicht mehr elastisch, d.h. sie gehen nicht mehr in die 4-Eckform zurück nach dem ausdrücken, dann sollst Du sie tauschen, aber immer nur einen auf einmal.

    Die Kohle saugt Schadstoffe auf und gibt sie nach gewisser Zeit wieder ab, deshalb spätestens nach 4 Wochen raus, nach Medikamenten rausfiltern nach wenigen Tagen.

    So oft brauchst Du nicht auswaschen, alle paar Monate den dreckigsten Schwamm, die ändern in Ruhe lassen.
    Sehr pflegeleicht in meinen Augen

    Gruß Andrea

  15. Juwel Filterwechsel # 14
    hubba
    Themenstarter
    aber haben die Röhrchen denn eine größere Oberfläche als die blauen Schwämme?
    Weil ich denke das es eher andersrum der fall ist. Oder funktionieren die auf eine andere Art und Weise?

  16. Juwel Filterwechsel # 15
    fossybear
    Hi!

    Die Rörchen brauchst Du nicht, die vier Schwämme reichen vollkommen. Den schwarzen würde ich gar nicht erst reintuen sondern nur für den Notfall aufheben, wenn Du mal Medikamente benutzen musst. Seine Leistung ist nämlich nach 2 Wochen erschöpft und danach ist er nicht merh einsetzbar. Den Grünen kannst Du drin lassen, der erfüllt die gleiche Wirkung wie ein Blauer, auch nach der Ablaufziet, die von Juwel angegeben ist.
    Die Schwämme halten relativ lange, meine ersten beiden habe ich nach 2 Jahren ausgetauscht.
    Oben einfach Filterwatte (lose im Sack zu kaufen, ist billiger als die fertigen Juwelpads) rein fertig. Die wird bei mir je nach Besatztstärke und Fütterung alle 6-8 Wochen mal ausgetauscht und die Schwämme nur alle paar Monate mal ausgedrückt. Wenn man die Filterkörbe mit Kabelbinder verbindet und oben noch einen Griff draus bastelt, kann man sie komplett mit einer Hand rausheben.
    Wenn man dabei vorsichtig ist wird da auch absolut nix verdreckt, wie hier manche schreiben. Nach 20 Jahren Aussenfilter bin ich froh, nicht mehr diese hässlichen Schläuche zu sehen und reinigen zu müssen.

    Gruss Gregor

  17. Juwel Filterwechsel # 16
    Seepferdchen
    Hallo,

    die Tonröhrchen brauchst Du nicht, aber da ich sie hatte und unten Platz, warum nicht rein damit. Zuviel Bakterien werden es dadurch nicht.

    Gruß Andrea

  18. Juwel Filterwechsel # 17
    hubba
    Themenstarter
    hm, also ist eigentlich nur die dünne weiße watte notwendig um den groben schlamm zurück zu halten und sonst nur die blauen.

    würde es denn Sinn machen den ganzen Filter mit den blauen Filtern voll zu stopfen? Denn wie Seepferdchen schon sagte, zuviel kann man ja eigenlich nicht haben.

  19. Juwel Filterwechsel # 18
    fossybear
    Hi!

    Zuviel ist auch nicht gut. Ersten passen nur 4-5 Schwämme in die Filterkörbe und ein bisschen Zwischenraum muss da sein, damit der Filter auch durchlässig bleibt und die Durchflussmenge halten kann..
    Ohne die Filterwatte, die das Gröbste abhält würden sich die Schaumstoffmatten zu schnell zusetzen und Du müsstest alle 2 Wochen die Schwämme auswaschen. Das wiederum bekommt den Bakterien nicht so gut.

    Gruss Gregor

  20. Juwel Filterwechsel # 19
    hubba
    Themenstarter
    Hallo
    die weiße filterwatte würde ich ja auch lassen. aber die ist ja ganz klein. darum würde ich nach meiner meiung 6 blaube schwämme rein bekommen.

    kann es was schaden oder bringt es was?

  21. Juwel Filterwechsel # 20
    fossybear
    Hi!

    Die Filterwatte kannst Du ruhig dicker reinpacken, aber auf keinen Fall höher als die Trennwand in der Mitte des Filters. Normalerweise passen in den unteren Filterkorb nur 2 Schwämme und in den oberen 3 + die Watte, mehr nicht. Bei mir habe ich nur 2x Schwämme pro Korb und die Watte.

    Gruss Gregor
    Geändert von fossybear (22.04.2009 um 23:27 Uhr)

+ Antworten
12
Ähnliche Themen zu Juwel Filterwechsel
  1. Juwel Filterwechsel: Hi ich habe bin Aquariumanfänger und habe ein...
    Von hubba im Forum Süßwasser Aquarien Einrichtung und Pflege
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 00:05
  2. Filterwechsel: Hallo zusammen! Hab mir nen neuen Filter besorgt,...
    Von Amalia im Forum Filterung und Belüftung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 12:08
  3. Filterwechsel: Hi, ich würde gerne meinen normalen innen...
    Von holle26 im Forum Süßwasser Aquarien Einrichtung und Pflege
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 11:19
  4. Filterwechsel: Guten Abend, ich weiß nicht ob diese Frage...
    Von chriss30 im Forum Süßwasser Aquarien Einrichtung und Pflege
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.12.2006, 10:29
  5. Filterwechsel??: hy,, so hab mir jetzt den Eheim Aquaball 2210...
    Von Nr. 4 im Forum Süßwasser Aquarien Einrichtung und Pflege
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2003, 18:04
Weitere Themen von hubba
  1. Hi ich habe ein 180L Juwel Vision und die Sera...
    im Forum Sonstige Technik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 22:57
Andere Themen im Forum Süßwasser Aquarien Einrichtung und Pflege
  1. Hallo habe mir ein Trigon 190 zugelegt. Am...
    von Markus68
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.03.2008, 11:12
  2. Hallo, erstmal frohe Weihnachten an euch alle. ...
    von Gast42373
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.12.2007, 22:10
  3. Hallo Meine Frage bezieht sich auf...
    von Gast20735
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.11.2004, 15:43
  4. Hallo zusammen. Ich habe vor, mir zwei...
    von Gast4840
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.11.2003, 14:18
  5. Hallo beisammen! Ich war unlängst im Urlaub in...
    von Gast6681
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.05.2003, 14:01

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

juwel filter wechseln

juwel filter wechsel

juwel filterwechsel

juwel aquarium filter wechseln
filter wechseln aquarium juwel
juwel filter 3.0 austauschintervalle
wann soll ich schwamm in juwel aquarium weckseln
juwel filter wie oft wechseln
juwel aquarium filter wechsel
filterwechsel juwel
Handhabung blauer schwamm Juwel
filtermaterial juwel 180 innenfilter
filtermaterial juwel innenfilter
filter wechsel bei juwel
wann juwel innenfileter auswechseln
schwammwechsel bei aquariumpumpe
juwel aquarium filter tauschen
wie wechselt man innenfilter in aquarium
juwel aqu arium wie oft filter wechseln
juwel grobfilter
juwel innenfilter filtermaterial
juwel aquarium Filter wie oft wechseln
filter in juwel aquarium austauschen
juwel filter aktivkohlefilter austauschen
juwel aquarium filter austausch monaten
Stichworte
Sie betrachten gerade Juwel Filterwechsel.