1. Algenplage #1
    chekahardt

    Algenplage

    Hallo Auquaristikleute. Ich hoffe ich finde hier einen richtigen Tip. Ich habe ein Problem mit meinen Pflanzen. Ich habe Kryptokorine drin und diese wollen einfach nicht wachsen. Die Blätter drehen sich so nach innen rein bis diese irgendwann mal abfaulen. Dadurch, dass diese Pflanzen nicht wachsen, habe ich ein enormes Algenproblem. Was seltsam an der ganzen Geschichte ist, ich habe noch schnell wachsende Pflanzen. Die sehen so ähnlich aus wie Dill, die wachsen wie sau. Ich muss fast wöchentlich diese kürzen. Ich habe heute eine Wassertest gemacht und laut Verkäufer sind Diese i.O.
    PH = 7.0
    GH = 7
    KH = 4
    NH3/4 = 0,0
    NO2 = 0,05
    NO3 = 5
    PO4 = 0,1
    CO2 = 16
    FE = 0,05

    Ich muss ehrlich sagen, dass ich nicht die meiste Ahnung von Aquarium habe, weil ich das Becken seid etwa 4 Monaten betreibe.

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Algenplage #2
    Diana
    Hallo!

    Welche Art von Algen hast Du denn? Kannst Du uns ein Bild Deines AQ zeigen, damit wir die Bepflanzung sehen können?
    Wenn schnellwachsende Pflanzen grundsätzlich vorhanden sind und auch gut wachsen, dann wird womöglich die Anzahl dieser Pflanzen zu gering sein und es werden zu viele Nährstoffe für die Algen übrig bleiben. Wie viele und welche Pflanzen hast Du im AQ?
    Siehe auch hier:
    http://www.aquamax.de/HG06.htm

  4. Algenplage #3
    chekahardt
    Themenstarter
    Hallo,
    es müssen meiner Meinung nach Pilsenalgen sein. Die sehen so aus, als ob da ein haariger Teppich über meiner Rückwand liegt. Wenn z.B. Brot schimmelt, dann ist der Schimmel so haarig und grau. Meine Algen sehen genauso aus nur halt grün.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. Algenplage #4
    Gast49248
    Hallo,

    mach mal ein paar angaben, wie Licht, Düngung, Wasserwechsel etc.

    Deine Beleuchtung sieht recht Lila aus. Hast doch dort nicht etwa die Pflanzenröhre Osram 77 drin. Wenn ja schnellstens tauschen.

  6. Algenplage #5
    chekahardt
    Themenstarter
    Hallo,

    Zur Beleuchtung: Es sind zwei Power Glo 30W Röhren eingebaut. Diese leuchten zwischen 15:00 - 23:454 Uhr ununterbrochen.

    Zum Wasserwechsel: Alle 14 Tage 40Liter entspricht etwa 20%

    Zur Düngung: Ich habe nur Eisendünger von Dennerle E15. Zwei Tabletten pro Wasserwechsel

    Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass meine Beleuchtung nicht das bringt, was ich mir erhoffe.

  7. Algenplage #6
    Gast49248
    Zitat Zitat von chekahardt;1240672;
    Diese leuchten zwischen 15:00 - 23:454 Uhr ununterbrochen.
    Hallo Namenloser,

    bei dir ist so einiges im Argen.
    Knapp 9h Beleuchtungszeit ist entschieden zu wenig. Steigere dies langsam auf 12h Täglich.

    Zum Wasserwechsel: Alle 14 Tage 40Liter entspricht etwa 20%
    Auch dies kann zu wenig sein. Bei Starkem Besatz ruhig Wöchentlich 25-30% wechseln.

    Zur Düngung: Ich habe nur Eisendünger von Dennerle E15. Zwei Tabletten pro Wasserwechsel
    Naja eine Optimale Düngung sieht anders aus. Verwende einen Volldünger.

    Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass meine Beleuchtung nicht das bringt, was ich mir erhoffe
    Da hast du mit Sicherheit recht. Würde erstmal Reflektoren nachrüsten, falls nicht vorhanden.
    Dann noch die Röhren austauschen, gegen 3Band Röhren. 1x 865er und 1x 840er. Mehr dazu findest du im Beleuchtungsforum.

Ähnliche Themen zu Algenplage

  1. Algenplage, was tun?
    Algenplage, was tun?: Hallo, (<----das ist ein Gruss) Mein...
    Von Aelfrik im Forum Meerwasser "Was ist das?"
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 15:18
  2. Algenplage...
    Algenplage...: Hallo. Ich habe seit ein paar Monaten wieder...
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.02.2007, 11:28
  3. Help - Algenplage
    Help - Algenplage: Liebe Leute, ich bin mittlerweile schon...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 19:06
  4. Algenplage...
    Algenplage...: Hallo! Habe seit einigen Tagen ein Problem mit...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.05.2005, 21:54
  5. Algenplage
    Algenplage: Ich habe schon ca. ein halbes jahr ein 250 l...
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.05.2002, 23:21

Weitere Themen von chekahardt

  1. Algenplage
    Hallo Auquaristikleute. Ich hoffe ich finde hier...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.12.2008, 15:02

Andere Themen im Forum Besatzfragen: über 200 Liter Aquarien

  1. Mein neues Becken....Doku mit ratschlägen erwünscht^^
    Hi:winke endlich habe ich mein großes neues...
    von nessimausy
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.11.2008, 16:48
  2. Weiterer Besatz gesucht
    Guten Tag, Ich suche schon seit einigen Tagen...
    von Gast43663
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.05.2007, 16:25
  3. Geophagus, Skalar und Salmler in 450l
    Servus! Ich habe ein 450 Liter Becken mit...
    von Stif Master
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.01.2007, 21:24
  4. Besatz 200L Becken
    Hallo, in meinem 200L Becken habe ich: ...
    von Gast34270
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.03.2006, 09:35
  5. Besatzung für ein 200L AQ
    HI endlich habe ich mein lange ersehntes AQ 200L ...
    von Gast32679
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.01.2006, 15:08

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

kryptokorine

aquarium pilsenalgen
algenplage
algenplage im aquarium bei t5 lampen

Stichworte

Sie betrachten gerade Algenplage.