1. unbekannte Lebewesen in neuem Nano Becken #1
    Vivian71

    unbekannte Lebewesen in neuem Nano Becken

    Hallo

    Seit dem 1. November läuft bei mir ein 20l Dennerle Cube ein. Der Nitritpeak kam schon nach 3 Tagen und mittlerweile sind wir von 1,0 auf 0,4 runter. Ein Besatz steht also momentan noch nicht zur Debatte.

    Mit den Pflanzen haben wir uns anscheinend auch eine ganze Reihe Mitbewohner angeschafft. Zuerst haben wir nur Blasenschnecken gesichtet. Mittlerweile sind es auch jede menge Posthornschnecken und dummerweise auch Planarien.

    Bei den Planarien bin ich mir unsicher, was ich jetzt machen soll. Mit der Chemiekeule will ich möglichst da nicht ran, um die Garnelen, die irgendwann mal einziehen sollen nicht zu gefährden. Bei dem Trick mit den "Fleischfallen" bin ich mir unsicher, wie gut bzw. schlecht das ein so kleines Becken verkraftet, das noch dazu noch nicht eingefahren ist.

    Was mich jetzt zusätzlich irritiert sind die Algen an der Scheibe ( sehen aus wie sehr feine grüne Haare) und deren Bewohner. Da sind nämlich winzig kleine weiße zuckende Pünktchen (teilweise leicht länglich) unterwegs, die mit dem Auge gerade noch so zu erkennen sind. Sind das Planariennachkommen oder was völlig anderes? Muss ich irgendeine Notfallmaßnahme ergreifen oder die Sache aussitzen?
    Ich bin ein wenig ratlos und wäre dankbar für Tips!

    Liebe Grüße

    Vivian71

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. unbekannte Lebewesen in neuem Nano Becken #2
    Der Fischer1982
    Hi!

    Einfach nichts machen, das dürften Hüpferlinge sein.

    MfG
    Martin

  4. unbekannte Lebewesen in neuem Nano Becken #3
    Fischversteher
    Hallo Vivian,

    bemutze doch mal die SUCHEN-Funktion hier im Forum und google mal nach Planarien.
    Ich würde auf jeden Fall versuchen die Planarien aus dem AQ zu kriegen. So lange Du keinen Besatz hast kannst ja alle Möglichkeiten ausprobieren.
    Bei so vielen ungebeten Mitbewohnern würde ich mal über die Alternative einer anderen Zoohandlung nachdenken.

  5. unbekannte Lebewesen in neuem Nano Becken #4
    Sorendor
    hallo.

    habe ein garnelenbecken in dem auch ein paar planarien drin sind. konnte bis jetzt nichts negatives beobachten oder das der garnelenbestand sich durch die planarien verringert.

    einfach nicht zu viel füttern dann vermehren die sich nicht so stark.

    die algen kommen so oder so. die kannst du selber mit einem unbenutzten spülschwam entfernen.

    die kleinen weissen hüpfenden punkte sind harmlos.

    mfg peter

  6. unbekannte Lebewesen in neuem Nano Becken #5
    Vivian71
    Themenstarter
    Danke für die Tips!

    Das mit den Planarien wird anscheinend sehr unterschiedlich gesehen. Einige meinen, dass sie kein Problem darstellen und andere sprechen von Garnelenkillern.
    Ich bin mir unsicher, ob ich jetzt ein Medikament reinkippe, oder ob ich es mit Fallen versuche.

    Leider ist es nicht sicher, woher ich mir die Planarien eingefangen habe. Nachdem der erste Händler mir zum Teil haarsträubenden Stuss erzählt hat, habe ich den zweiten Teil der Pflanzen bei einem anderen Händler gekauft.

    Grüße

    Vivian71

  7. unbekannte Lebewesen in neuem Nano Becken #6
    kirara
    Hi Vivian,

    probier es erstmal ohne Chemie. Ist einen Versuch wert...


    Grüße, Martina

Ähnliche Themen zu unbekannte Lebewesen in neuem Nano Becken

  1. [Bestimmung] Unbekannte / unerwünschte Lebewesen !!!
    Unbekannte / unerwünschte Lebewesen !!!: Hallo und guten Abend, nach endlosen und...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 17:40
  2. unbekannte Lebewesen in neuem Nano Becken
    unbekannte Lebewesen in neuem Nano Becken: Hallo Seit dem 1. November läuft bei mir...
    Von Vivian71 im Forum Süßwasser Aquarien Einrichtung und Pflege
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 23:18
  3. unbekannte lebewesen
    unbekannte lebewesen: Hallo ihr, Ich beobachte schon seit längeren...
    Von fischfütterer im Forum Süßwasser Aquarien Einrichtung und Pflege
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 19:52
  4. Unbekannte Krabbe im Nano
    Unbekannte Krabbe im Nano: hallo! habe jetzt folgende krabbe in meinem...
    Von Gast1771 im Forum Meerwasser Wirbellose
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.09.2005, 18:31
  5. Unbekannte Krabbe im Nano
    Unbekannte Krabbe im Nano: Hallo an alle, ich habe seit langem eine...
    Von Gast21546 im Forum Besatz - Nanoriff Meerwasser
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.09.2005, 15:58

Andere Themen im Forum Süßwasser Aquarien Einrichtung und Pflege

  1. Umstieg von 80 auf 200 Liter - was beachten?
    Hallo zusammen. Ich habe zur Zeit ein "kleines"...
    von Kanalratz
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.05.2009, 16:46
  2. Filter verstopft oder Sauerstoff zu knapp?
    Hallo :-) Ich bräuchte mal ein wenig...
    von Tectron
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.04.2007, 09:34
  3. Probleme mit meinem Aquarium!
    Hey ! Seit ein paar Tagen habe ich folgende...
    von chris2oo6
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.12.2006, 13:15
  4. Übersiedeln in neues Becken
    Hallo Aquarianer !!! Ich hatte schon viele...
    von Gast31684
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.05.2005, 07:22
  5. Hilfe bei der Planung Bodengrund/Bepflanzung eines RIO 400 (wie immer, viel zu lesen)
    Hallo Aquarianer. Dieses Jahr wird es wohl...
    von Gast21109
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.03.2005, 19:10

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

nano lebewesen

längliches nano becken
lebewesen nano
unbekannte lebewesen
planarien nanobecken
grüne punkte am nanobecken
was für ein lebewesen ist das im nano
nach 12 tagen noch kein nitritpeak im nano becken
kleine weiße punkte im nano becken
weiße pünktchen nanobecken
aquarium ungebeten Mitbewohner

Stichworte

Sie betrachten gerade unbekannte Lebewesen in neuem Nano Becken.