1. Regenbogenfische und Platys? # 1
    Marco76100

    Regenbogenfische und Platys?

    Hallo.

    Ich besitze ein 200l-Aquarium und halte hier zur Zeit 6 Guppys, 6 Platys und 2 Zwergschilderwelse. Ich habe vor kurzem das Becken neu eingerichtet und nun Interesse daran mir auch Regenbogenfische anzuschaffen.

    Mir ist natürlich klar, dass aufgrund der Beckengröße nur kleinere Arten angeschafft werden können. Vor kurzem sah ich eine kleinere Regenbogenfische, gelb, beim örtl. Händler, die mir sehr gut gefallen hat, leider konnte ich mir den lat. Namen nicht merken.

    Meine Frage ist nun welcher Regenbogenfisch für mich empfehlenswert ist und ob ich sie überhaupt mit Lebendgebärenden halten kann? Ich las in meinem Aquarienatlas von Mergus, dass Platys an Regenbogenfischen gerne "knappern".

    Danke euch im Voraus für euren Tip!

    Gruß
    Marco

  2. Regenbogenfische und Platys? # 2
    fossybear
    Zitat Zitat von Marco76100;1150522;
    Ich las in meinem Aquarienatlas von Mergus, dass Platys an Regenbogenfischen gerne "knappern".
    Hi Marco!

    Alles sollte man dem Mergus nicht glauben, da stehen genug Sachen drin die entweder nicht mehr aktuell sind oder einfach nur seltsam.
    In dem Fall ist es eher umgekehrt, die lebhaften Zwergregenbögen nerven eher die Platies.
    Guck mal hier, ob die Fische die Du gesehn hast dabei sind, ich tippe mal auf den Zwergregenbogenfisch (Melanotaenia maccullochi) der ist nämlich auch gelblich mit rötlichen Flossen.
    http://www.world-of-animals.de/Tierl...genfische.html

    Gruss Gregor

  3. Regenbogenfische und Platys? # 3
    Tobi81t
    Ich tippe auf p.furcatus

    Vergesellschaften würde ich die Tiere nicht da die aus unterschiedlichen Regionen stammen. Ob die Platys was machen weiß ich nicht, hab keine Platys und werde mir auch keine anschaffen.

  4. Regenbogenfische und Platys? # 4
    Marco76100
    Themenstarter
    Danke für euren Tip. Ich werde es mir nochmal genau überlegen und mich vom Händler beraten lassen. Glaube fast auch, dass es sich um die Zwergregenbogenfische handelt.

    Gruß Marco

  5. Regenbogenfische und Platys? # 5
    Marco76100
    Themenstarter
    Hallo,
    ich wollte nur noch einmal kurz aufklären. Ich war noch einmal beim Händler und es stellte sich heraus, dass es junge boesemani sind. Auf jeden Fall waren für ihre Größe sehr farbenprächtig, fast kompletter Körper strahlend gelb. Ich habe mich jetzt aber erstmal für ganz kleine Vertreter entschieden, nämlich für die der I. werneri. Habe mir fünf Stück angeschafft und sie scheinen sich sehr wohlzufühlen unter meinen Platys.

    Gruß

  6. Regenbogenfische und Platys? # 6
    Tobi81t
    Hallo,
    I.werneri sind etwas heikel!
    Hier mal ein paar Tips:
    Achte auf die Wasserwerte.
    Das Wasser sollte weich sein. KH 2-4. PH Wert 6,5-6,8.
    Außerdem mögen sie es wärmer als andere Regenbogenfische. 25-26 °C sind gut, zur Zucht 27-30 °C.
    Sie brauchen eine gute Wasserqualität. Also häufige Wasserwechsel, bitte keine starke Strömung im Becken, diese Fische kommen in stillen Gewässern und Sümpfen vor. Verkrautete Becken sind am besten geeignet, da diese Verhältnisse in Australien bzw. auch Papua Neuguinea ebenfalls vorherrschen.
    Die Fütterung kann etwas heikel sein. Sie brauchen extrem kleines Futter da sie ja auch nur ein sehr kleines Maul haben. Daphnien gehen aber. Mit Mückenlarven hatten meine hin und wieder Probleme. Trockenfutter in eine Flasche, Wasser rein und gut schüttel damit es klein wird, eignet sich ebenfalls recht gut. Cyclops natürlich auch.

    Viel Spaß mit deinen Werneris.

    PS: Beobachte aber mal wie die Werneris sich entwickel. Ich würde die nicht mit Platys vergesellschaften.
    Wesentlich besser geeignet wären Pseudomugil gertrudae als Vergesellschaftung.
    Geändert von Tobi81t (02.08.2008 um 00:21 Uhr)

  7. Regenbogenfische und Platys? # 7
    Blauauge
    Moin zusammen!
    Also, ich schmeiss jetzt auch mal kurz meine Meinung hier rein ... ;-)
    Ich habe in einem Becken Platys und P. furcatus... null Problemo! Beide Sorten sind ja recht 'heftig aktiv' bei der Futteraufnahme, da nehmen die sich nix u jeder kommt auf seinen Anteil.. ansonsten schwimmen die Furcatus bei mir eher im oberen Bereich des Beckens, die Platys überall, kommen sich also kaum 'ins Gehege'...
    Meine Gertrudaes (halte ich im ARtenbecken) würde ich nicht mit Platys zusammen setzen... schon allein wegen des Größenunterschiedes... und die Gertrudae sind ja eher 'zart u klein', wenn auch vom Verhalten eher ruppig! ;-)
    Ich habe so das GEfühl, sie sind besser alleine (bzw mit Bodenbewohnern wie mit meinen C. habrosus) aufgehoben, da können sie sich austoben u zeigen!

    Gruss aus Hamburg
    Michael

  8. Regenbogenfische und Platys? # 8
    Tobi81t
    Ah, hab gerade mein PS durchgelesen und das gemerkt, dass man es auch falsch verstehen könnte.
    Ich meinte natürlich, dass es besser wäre die I.werneris mit P.gertrudae zu vergesellschaften und nicht die Gertrudae mit den Platys. Die Platys würde ich lieber abgeben und ein Regenbogenfisch Becken draus machen :-)

Ähnliche Themen zu Regenbogenfische und Platys?
  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.09.2008, 21:54
  2. Von Marco76100 im Forum Regenbogen- und Ährenfische
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.08.2008, 11:04
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.11.2006, 14:06
  4. Von Gast2330 im Forum Regenbogen- und Ährenfische
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.03.2003, 09:36
  5. Von madate im Forum Regenbogen- und Ährenfische
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.01.2003, 11:50
Weitere Themen von Marco76100
  1. Hallo, bin hier neulich auf die Idee mit dem...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 18:55
Andere Themen im Forum Regenbogen- und Ährenfische
  1. Der australische Regenbogenfisch-Experte Adrian...
    von Tobi81t
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.12.2014, 01:00
  2. Hallo beisammen, Ich bin total traurig, von...
    von BadGirl
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 16:58
  3. Hallo, hat hier jemand Filigran...
    von -fanni-
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.11.2009, 23:59
  4. Hi, mit was füttert ihr eure Iriatherina...
    von Gast27911
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 23:11
  5. Hallo, ich habe ein Problem mit meinen...
    von Ben the man
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.06.2006, 15:35

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

regenbogenfische und platys

platy und regenbogenfische

regenbogenfisch gelb

platy regenbogenfisch
blauer regenbogenfisch aggressiv
passen platys und regenbogenfische zusammen
regenbogenfisch und platys
regenbogenfische und platys guppys
platy und regenbogenfisch
regenbogenfisch platy
Zwergregenbogenfisch zusammen mit Platys
platy mit regenbogenfisch
regenbogenfische und guppys
regenbogenfisch platys
zwergregenbogenfische und platys zusammen halten
platys und regenbogenfisch
regenbogenfische mit platy
pseudomugil gertrudae mit korallenplaty
guppy und regenbogenfisch
platy vs regenbogenfisch
regenbogen platy aggressiv
regenbogenfiscvhe und guppy
10 regenbogenfische und 10 platys
regenbogenfische mit platys
platys und regenbogenfische
Stichworte
Sie betrachten gerade Regenbogenfische und Platys?.